Profil

Gesundheit und Wohlbefinden bilden sich aus dem optimalen Zusammenspiel klarer Gedankengänge, eines friedvollen Seelenlebens, und eines vitalen Körpers.

Meine Praxisarbeit hat zum Ziel, Ihre Lebensqualität zu steigern, wiederherzustellen, oder zu erhalten. Ich verhelfe Ihnen zum Einklang mit sich selbst und Ihrer Lebenssituation, und fördere deren Veränderung.

Motivation und Tatkraft, sowie Entspannung und Ausgeglichenheit sind angestrebte Ergebnisse.

Die ganzheitlichen, systemischen Therapieformen, die ich ausführe, und nahebringe, erreichen alle drei Wesensebenen des Menschen, und bringen bewusstseinsfördernde, heilsame Prozesse in Ihnen hervor.

Es ist meine Absicht und meine Vorgehensweise, in den Bereichen Psychotherapie und Coaching, Dinge so weit wie möglich und sinnvoll zu vereinfachen. Ich helfe Ihnen, Gedanken zu entwirren, zeige Ihnen klare, direkte Wege zu Ihren Zielen auf, die Sie im Rahmen der Gespräche für sich wählen, und ermutige Sie zum ruhig bedachten nächsten Schritt.

Der Bereich Reiki bietet Ihnen sowohl korrektive, als auch vorbeugende Energiearbeit zu Ihrer Gesundheit an.

Ich behandele Menschen, keine „Diagnosen“, oder „Fälle“.

In meinen kaufmännischen Lebensjahren ging ich einem „Job“ nach.
Seit mehr als 12 Jahren übe ich nun meine Berufung aus.

 

Persönliches:

Geboren im Mai 1965 in Düsseldorf
Abitur 1985 am dortigen Leibniz-Gymnasium
Einjährige Höhere Handelsschule 1985/86
Grundwehrdienst 1986/87 in Münster

Ausbildung zum Groß und Außenhandels-
kaufmann bis 1989.
In verschiedenen Branchen, vorrangig im
Verkaufsinnendienst tätig bis 2005.

Selbständig in den Bereichen
Coaching und Reiki seit 2006,
als Heilpraktiker (Psychotherapie) seit 2008.

Ich bin, so oft wie möglich an jedem Tag,
achtsam, heilsam, vereinfachend,
fördernd, erfolgreich, und dankbar.

 

Fachliches:

1994
Erster Kontakt mit Reiki

1995-2000
Reiki-Ausbildungen bei mehreren Lehrern
im traditionellen System nach Mikao Usui

Reiki-Fortbildungen mit Elementen aus dem
‚Rainbow Reiki‘ nach Walter Lübeck

Einweihung in den Reiki – Meister/Lehrergrad an Ostern 2000

Seminarerfahrungen mit schamanischen Ritualen

 

2000
Erster Kontakt mit „The Work“ nach Byron Katie

Gesammelte Live-Eindrücke aus diversen Veranstaltungen
mit Byron Katie in Köln und Bad Neuenahr zwischen 2000 und 2006

 

2000-2002
Heilpraktikerausbildung
an der damaligen Ulrike-Ahnert – Heilpraktikerschule in Düsseldorf

Zusätzliche Ausbildungen im Bereich Kinesiologie
in Düsseldorf und Essen bei Michaela Skrzipale

„Angewandte Kinesiologie“
I: Tools of the trade
II: Basic One brain
III: Under the code

erweitert durch: „Touch for Health“ I + II

Grundkurs „NLP“

 

ab 2001
Fokussierung auf:

„The Work“ nach Byron Katie

Die Mitteilungen der Bücher und Vorträge
von Eckhart Tolle

Die Mitteilungen der Buchbände „Gespräche mit Gott“
von Neale Donald Walsch

Die Mitteilungen und Praktiken des Sōtō-Zen.

Die Mitteilungen des „Tao te king“
von Lao Tse

 

2006-2008
Ausbildung und Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker (Psychotherapie)
an der Heilpraktikerschule Düsseldorf

 

2008
ab April: Heilpraktiker (Psychotherapie)
(Der Tag in Krefeld begann ‚rheinisch-grau‘, und wurde
nach meiner bestandenen Prüfung noch sehr sonnig)

 

Im Weiteren
Studium und Integration der „Logotherapie“ von Viktor E. Frankl,
sowie der psychotherapeutischen Vorgehensweisen von Milton H. Erickson

 

Weiterbildung im Reiki-Bereich
Einbeziehung von Informationen, die sich aus dankenswerten Quellen-Forschungen von Lübeck, Rand und Petter ergaben. Deren Recherchen in Japan lieferten uns das Wissen um eine Fülle von Anwendungsmethoden von Mikao Usui und Dr. Hayashi zu über 200 Erkrankungen (nach), und brachten damit unsere Kenntnisse um das traditionelle Reiki-System auf einen zeitaktuellen Stand.

Einbeziehung von Kenntnissen um das originäre Jikiden-Reiki.


Version: 15. Oktober 2018