Mai 2020

Wir erleben in diesen Tagen und Wochen eindrucksvoll, wie beharrlich die Natur sich durchzusetzen vermag, und unseren Alltag, unsere gewohnten Abläufe und liebgewonnenen Rituale gehörig durcheinander wirbelt.

Ich hoffe, dass alle meine Leser bis hierher vom Corona-Virus verschont geblieben sind. Je konsequenter wir alle die inzwischen bekannten Regeln des Abstandhaltens im Alltag, und die Hygieneregeln beherzigen, desto schneller haben wir die Chance, dass sich Ansteckungs- und Infektionsraten mindern.

Bei vielen Menschen macht die derzeitige Entwicklung auch etwas auf der Mentalebene. Unsicherheiten, und auch Ängste werden durchlebt. Das ist normal in solchen Krisenzeiten.

Ich habe eine kostenfreie telefonische Corona-Sprechstunde eingerichtet, die vorrangig beratenden Charakter hat, und Ihnen dazu dient, sich mir mitzuteilen, und im Gespräch mit mir zu ein wenig Ausgleich und Ruhe zu finden.

Den Termin für die jeweils nächste Stunde finden Sie rechts im ‚Termine‘-Widget.

Aufgrund der Corona-Krise praktiziere ich derzeit ausschließlich telefonisch, oder per Videotelefonie.

 

Auch weiterhin gilt:

Sorgen Sie gut für sich und Ihre Bedürfnisse,
berücksichtigen Sie die Bedürfnisse Ihrer Umwelt,
und achten Sie bewusst auf die Qualität Ihrer Gedanken.

    OS


Version: 27. Mai 2020