September 2021

Der Herbst streckt seine ersten Fühler nach uns aus. Corona wirkt bisweilen trügerisch gezähmt, doch die dazugehörigen Zahlen haben weiterhin ihre Präsenz, und mahnen uns zur Achtsamkeit. Wir werden sehen, wohin unsere Entscheidungen uns führen.

Wir sind alle miteinander nun mental wie auch handlungsmäßig seit 17 Monaten täglich mit der Covid-Situation befasst. Das macht etwas mit uns, und will in ein Gleichgewicht gebracht werden. Es ist sinnhaft, in einem Gespräch die eigenen Befindlichkeiten zu reflektieren, und zum Ausgleich zu führen.

Solange die Witterung und die Temperaturen noch verträglich sind, biete ich weiterhin die Möglichkeit des ‚Walk and Talk‘ an, und kann so zumindest einige Sitzungen mit persönlichen Begegnungen verknüpfen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie weiterhin gesund bleiben.

 

Bedenken Sie, dass Sie im Leben die optimalen Resultate erzielen,
wenn Sie das Beste für sich selbst und für Ihre Umgebung tun.

Achten Sie auf die Qualität Ihrer Gedanken.

     OS

|  18. September 2021