Reiki: Behandlungen


Um den Körper vom Grundansatz her funktional umfassend mit Reiki versorgen zu können, habe ich eine Behandlungsform entwickelt, die ich als meine „Reiki classic“ bezeichne. Diese Anwendung hält 27 Minuten Ruhe und Auszeit für Sie bereit, und wird von meinen Patienten als anregend wie auch entspannend gleichermaßen empfunden. Die Positionsreihenfolge berücksichtigt die Stimulation der Ausgangspunkte vieler Meridianbahnen am Kopf, die Verbindungspunkte Hals und Herz zum Rumpf hin, sowie den für Ihr Wohlbefinden so wichtigen Anschub und Energieausgleich im Bereich Ihres Verdauungstraktes. Der „Reiki classic“ darf man durchaus einen wellnesshaften Charakter attestieren, wobei ihr körperfunktionales Prinzip auch einer rein
medizinischen Betrachtung zu genügen weiss. Auch Ihre spezifischen Beschwerden und Problematiken können mit Reiki behandelt werden. Mikao Usui und Dr. Hayashi behandelten in den 20er und 30er Jahren in Japan in eigenen Reiki-Kliniken, und haben reichhaltiges Material über erfolgreich erprobte Behandlungsabläufe hinterlassen, an denen ich mich bei meinen Behandlungen auch weiterhin gerne orientiere. Mag es um Gelenkprobleme gehen, Verdauungsbeschwerden, Erkältung und Grippe, Rückenbeschwerden, die Auswirkungen depressiver Phasen, akute oder chronische Schmerzzustände - die Reiki-Energie unterstützt den Körper optimal dabei, aus den ihm zur Verfügung stehenden Kapazitäten und Selbstheilungskräften das Beste zu machen. In vielen Fällen kann mit Reiki, der Einsatz von chemielastiger Medikation vermieden werden. Spezifische, symptombezogene Reiki-Anwendungen kann ich, je nach Zeitaufwand, auf Ihren Wunsch hin der „Reiki classic“ hinzufügen - ansonsten widmen wir speziellen Beschwerden gerne einen eigenen Termin. Eine Reikibehandlung empfängt man bei mir, bequem bekleidet, auf meiner komfortabel gepolsterten Liege. Die Energieübertragung, deren Intensität von Ihrem Körper bestimmt wird, werden Sie zumeist in Form qualitativ unterschiedlicher "Wärme", oder eines angenehmen "Strömens" wahrnehmen. Ich habe erlebt, dass nach einer Reiki-Behandlung ein Gang zum Arzt überflüssig wurde. Je nach Lage der Dinge wird ein Arztbesuch allerdings manchmal nicht zu vermeiden sein, und ich werde Sie im Rahmen meiner Sorgfaltspflicht darauf hinweisen. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit der therapeutischen Kombination von Reiki und schulmedizinischen Ansätzen gemacht, vor allem im Rahmen von Heilungs- prozessen nach Operationen.


Version: 15. 9.2013